Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×

Items in your Cart

Cart is empty.
item(s) in cart
Solution

Solution

Quantity:
Total:

Media Coverage

20. Juni 2017, Schweizer Radio und Fernsehen - Sendung «ECO»

Belimo – der unbekannte Champion

Vielleicht liegt es daran, dass sich gewöhnlich nur Handwerker und Bauexperten für Wasser- und Lüftungstechnik interessieren. Jedenfalls ist ganz unbemerkt im Zürcher Oberland der Weltmarktführer auf dem Gebiet herangewachsen. Jedes dritte Gebäude der Welt soll laut Unternehmen mit Geräten von Belimo ausgerüstet sein. Fokussierung, Qualität und ein smartes Geschäftsmodell haben in nur 40 Jahren den Aufstieg des Unternehmens an die Weltspitze ermöglicht.
 

21. Februar 2017, Neue Zürcher Zeitung

Belimo will kein Alleskönner sein

Das Zürcher Unternehmen ist mit seiner Art der Produktion ein Vorreiter in der Industrie

Bei der Herstellung von Ventilen und Antrieben beschränkt sich Belimo auf die Montage. Die Einzelteile stammen von Lieferanten. Das steigert Belimos Rendite, setzt aber auch ein ausgefeiltes Risikomanagement voraus.

6. Februar 2017, Finanz und Wirtschaft

Lars van der Haegen: Mit viel Herzblut

Der Chef von Belimo liebt nicht nur das Unternehmen, sondern auch das Reisen.

Er hat das Amt als CEO von Belimo aus «Liebe zum Unternehmen» übernommen – und natürlich auch, weil ihn die Führungsaufgabe reizt. Seit dem 1. Juli 2015 führt Lars van der Haegen die operativen Geschicke der Herstellerin von Antriebslösungen für Heizungs- und Klimaanlagen. Der 48-jährige Schweizer mit belgischen Vorfahren fühlt sich wohl im Job, er würde diesen Schritt wieder machen. Man darf vermuten, dass der VR von Belimo die Wahl auch wieder so treffen würde: Der Aktienkurs ist seit der Amtsübernahme van der Haegens gut 40% gestiegen.